Manualtherapie

Ziel der manuellen Techniken ist, Bewegungseinschränkungen der Gelenke oder Muskeln, Sehnen, Bänder oder Faszien so weit als möglich aufzuheben, um wieder eine optimale Beweglichkeit zu erlangen. Die TherapeutIn kennt diverse Techniken, sei es mit ihren Händen an den betreffenden Orten des Körpers oder mittels Bewegungsanleitungen in verschiedenen Körperpositionen, welche die blockierten Gelenke oder Weichteilstrukturen lösen helfen.

Für wen eignet sich die manuelle Technik?

Für alle..

  • die unter Gelenksblockaden leiden
  • die Gelenksbewegungseinschränkungen (z.B. nach Verletzungen) haben
  • die an allgemeiner verminderter Beweglichkeiten des Bewegungsapparates leiden.

Interessiert? Fragen? Rufen Sie uns an oder mailen Sie uns!

www.gamt.ch