Beckenboden

Ziel der Beckenbodentherapie ist die Wiederherstellung der Blasenfunktion. Es wird über die Anatomie und die Funktion des Beckenbodens informiert. Unter der Kontrolle des Biofeedback (vaginale Muskelspannung wird mittels Grafik sichtbar gemacht) wird erlernt, die Beckenbodenmuskulatur isoliert anzuspannen. Diverse Übungen werden auch als Heimprogramm instruiert.

Für wen eignet sich die Beckenbodentherapie?

Für alle..

  • die unter Beckenbodenbeschwerden (Harnverlust, Dranggefühl, etc.) leiden

Interessiert? Fragen? Rufen Sie uns an oder mailen Sie uns!

www.beckenbodengymnastik.net
www.physioaustria.at